Übersicht

Mitarbeiter (m/w/d) Spezialbetreuung Kredit, Schwerpunkt Pfändungsbearbeitung

Die Marktfolge Aktiv steht für die Themen der effizienten und risikoorientierten Bearbeitung des Kreditgeschäftes und trägt die Verantwortung für standardisierte und kundenorientierte Prozesse unter Einhaltung der Service Levels, die effiziente Umsetzung gesetzlicher Anforderungen im Kreditgeschäft und eine risikoadjustierte Bearbeitung in hoher Qualität.

Für diesen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 – 25 h/Woche)

Mitarbeiter (m/w/d) Spezialbetreuung Kredit, Schwerpunkt Pfändungsbearbeitung.

Sie bearbeiten eingehende Pfändungen effizient und rechtssicher und wenden hierbei insbesondere agree21 – Kredit an.

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung von laufenden Pfändungsvorlagen, inklusive Datenpflege, Schriftverkehr und Aktenführung
  • Bearbeitung eingehender Pfändungen
  • Auskehrung von Pfändungsbeträgen
  • Abgabe von Drittschuldnererklärungen
  • Marktfolgeaufgaben bei P-Konten
  • zusätzlich nach entsprechender Einarbeitung: Vertretung im Teilbereich standardisierte Kreditabwicklung:
    • Prüfung der Kredit- und Sicherheitenverträge bei übernommenen Abwicklungsfällen
    • Erstellung, Votierung und ggf. Mitgenehmigung von Abwicklungskonzepten
    • Sicherheitenbewertung und Überprüfung
    • Anlage und Freigabe Rating
    • Sachbearbeitung von laufenden Abwicklungskreditfällen inklusive Datenpflege, Schriftverkehr und Aktenführung
    • Ermittlung, Beantragung und ggf. Genehmigung eines erforderlichen Risikovorsorgebedarfs
    • Beitreibung der Forderungen bei Abwicklungskunden
    • Durchführung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
    • Erfassung von Forbearance-Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Sie sind engagiert, belastbar, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und sind ein Teamplayer
  • Ihnen ist eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Handeln wichtig
  • Sie nutzen die Möglichkeiten der Technik, um Geschäftsvorfälle effizient zu bearbeiten
  • Sie verfügen über eine bankfachliche Ausbildung (Bankkaufmann (m/w/d) bzw. eine Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung

Ihre Chancen:

Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeit-/ Teilzeittätigkeit eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld und einem angenehmen Arbeitsklima in einem motivierten Mitarbeiterteam. Es ist eine individuelle, sich an den Aufgaben, Ihren Erfahrungen und Ihrer persönlichen Qualifikation orientierende Vergütung vorgesehen.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie interessiert sind, Ihren Teil zum Geschäftserfolg unseres Hauses beizutragen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 24.01.2022 über unser Online-Portal an die Personalabteilung. Wir freuen uns auf Ihr Motivationsschreiben und Ihren aktuellen Lebenslauf mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und zu Ihren Gehaltsvorstellungen.

Für Fragen im Vorfeld einer Bewerbung stehen Ihnen der zuständige Bereichsleiter Dieter Dittmann (Telefon 02233/9444-6201 oder per E-Mail an dieter.dittmann@voba-rek.de) sowie Frauke Linsel, Team Personalentwicklung, (Telefon 02233/9444-9222 oder per E-Mail an frauke.linsel@voba-rek.de) gern zur Verfügung.

 

Über Volksbank Rhein-Erft-Köln eG

Die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG ist eine moderne, erfolgreiche und vertriebsorientierte Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von rd. 2,7 Mrd. Euro. Rund 450 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Geschäftserfolges. Wir sind ein innovativ geführtes Haus mit guter Ertrags- und Vermögenslage und vielversprechendem Kundenpotenzial.