Übersicht

Trainee Risk Provisioning & Reporting (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

Die Einheit Risk Provisioning & Reporting ist angesiedelt im Chief Risk Office (CRO).

Ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Aufgaben ist die Erstellung von Auswertungen, Prognosen und Präsentationen für verschiedene Zielgruppen im CRO, Vorstand und Aufsichtsrat aber auch externen Institutionen wie die Europäische Zentralbank, Wirtschaftsprüfern oder Ratingagenturen.

Als Hauptansprechpartner im CRO zum Thema Kreditrisikovorsorge ist Risk Provisioning & Reporting die zentrale Anlaufstelle zur Methodik, der Ermittlung, Plausibilisierung und korrekten Verbuchung für die Bilanz und G&V dieser. Hierzu ist regelmäßiger Kontakt mit den Sanierungskollegen im Recovery Management aber auch zum Accounting notwendig.

Zudem liegt die Verantwortung zur Bereitstellung notwendiger risikorelevanten Daten mit fachlichen Schwerpunkten zur Kreditrisikovorsorge, zum Kreditbestand, dem Recovery Portfolio sowie dem Deckungsstock der UniCredit in unserer Einheit. Die dafür verwendete Applikation, welche die Analyse- und Berichtsbasis stellt, wird von uns fachlich verantwortet und betreut. Auch die dazugehörige Datenqualitätssicherung ist unser Aufgabengebiet.

Ein divisionsübergreifender Austausch gehört mit zu unserem täglichen Geschäft.

Neben all diesen Aufgaben werden in Risk Provisioning & Reporting stets gruppenweite risikorelevante Projekte begleitet.

Das erwartet Sie bei uns
Während Ihres Traineeprogramms unterstützen Sie die Kollegen bei den Themen wie Analysen, Reporting und Datenaufbereitung aber auch bei allen Aufgaben rund um den operativen Monatsabschluss und lernen so unser Aufgabenfeld in Gänze kennen. Nach einer Einarbeitungszeit werden Sie erste Themen selbstständig erarbeiten und betreuen. Unsere Kollegen stehen Ihnen hier stets unterstützend zur Seite.

Um das Fachliche besser vertiefen, aber auch über unseren Themenbereich hinaus aufbauen zu können, werden wir gemeinsam mit Ihnen bereichs- und divisionsübergreifende Infoaufenthalte gestalten. Mit Ihrem aufgeschlossenen und offenen Wesen bringen Sie sich hier proaktiv mit ein.

Auf Basis des Erlernten und Ihrer Dynamik bringen Sie sich mit neuen Ideen ein und können Verbesserungspotential erkennen, entwickeln und gestalten. Die Themen Big-Data und Digitalisierung lassen auch uns stets einen interessanten Wandel erleben.

Zusätzlich bieten wir als Arbeitgeber die Möglichkeit Ihre Softskills durch individuelle Seminare, Online-Trainings über den Anbieter goodhabitz und ein mögliches Mentoring Programm zu erweitern. Anhand von regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen mit anderen Trainees und dem Management können Sie von Beginn an Ihr Netzwerk über die komplette Bank hinweg aufbauen.

Wir als Bank setzten viel daran, dass Sie auch im privaten Umfeld von uns als Arbeitgeber profitieren können. Halten Sie sich selbst auf Reisen weltweit fit und nutzen Sie Vergünstigungen bei Gympass oder setzen Sie auf Nachhaltigkeit und kommen Sie mit einem Jobrad in die Arbeit.

Das bringen Sie mit
~ Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Finanzmathematik oder wirtschaftswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium
~ Erste Vorkenntnisse in MS Office Produkten, insbesondere Excel, Access und PowerPoint
~ Kenntnisse in SQL und Datenbanken wünschenswert
~ Vermittelte Kenntnisse durch Ihr Studium über regulatorische Anforderungen wie z.B. IFRS9 von Vorteil
~ Affinität zu Zahlen und die Lust sich komplexen Sacherhalten zu stellen
~ Analytische Fähigkeiten in Verbindung mit einer umsetzungsorientierten Denkweise
~ Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit
~ Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen
~ 12-monatiges Traineeprogramm mit individuellen Rotationsmöglichkeiten
~ Unbefristeter Arbeitsvertrag ab Tag 1
~ Networking-Aktivitäten und Veranstaltungen
~ „Coaching on the Job“ und Trainings zur eigenen Weiterentwicklung
~ Attraktive Zusatzleistungen
~ Eine durch Offenheit, Innovation und Dynamik geprägte internationale Unternehmenskultur

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.02.20
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Weiß, Sebastian 089 378 31961
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51663771-20191108-130744-DE