Übersicht

Trainee Risk Management – Risikocontrolling (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

Im Bereich Risikocontrolling sind wir verantwortlich für die tägliche, unabhängige Kontrolle und Analyse sämtlicher Handelsgeschäfte der UniCredit Bank AG (Market Conformity). Unser Portfolio umfasst dabei sämtliche Marktrisiken, die durch den Handel von plain vanilla sowie strukturierten Produkten in den Assetklassen Equity, Commodity, Rates, FX und Credit entstehen. Wir agieren dabei täglich in einem dynamischen und globalen Umfeld, mit enger Verzahnung zu den Bereichen Investment Banking und IT.

Das erwartet Sie bei uns
Innerhalb Ihres 12-monatigen Traineeprogramms lernen Sie das globale und dynamische Marktumfeld umfassend kennen und entwickeln sich zum Experten im Risiko Controlling. Das maßgeschneidertes Einstiegsprogramm sowie die zielgerichtete Qualifizierung „on the job“ bieten Ihnen dabei viele spannende Einblicke. Durch Rotationen – gerne auch im Ausland – bekommen Sie Einsicht in angrenzende Bereiche sowie einen Überblick über die Funktionsweise und Prozesse der gesamten Bank. Die individuelle Gestaltung Ihres Traineeprogramms macht es möglich, dieses an Ihren Vorkenntnissen und eigenen Interessen auszurichten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

~ Prüfung der internen und externen Handelsgeschäfte auf ihre Marktgerechtigkeit, unter Berücksichtigung der Handelsstrategie.
~ Weiterentwicklung etablierter Schnittstellen zu den Handelssystemen und deren dazugehörigen Reports in Bezug auf Prüfmethoden und Verarbeitungslogik.
~ Mitarbeit im Rahmen der Marktdatenpflege (Asset-Control Datenbank, Front Office Reports) und Reporterstellung für das Senior Management.
~ Projektarbeit, zB. Umsetzung neuer regulatorischer Vorgaben und Anpassung der Prüfmethoden an dynamisches Marktumfeld, in enger Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen.

Das bringen Sie mit
~ Abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung: BWL / VWL / Finanzmathematik.
~ Idealerweise erste Erfahrungen in der Finanzbranche und/oder erste Erfahrungen bei der Bewertung von Kapitalmarktprodukten.
~ Starkes Interesse an Kapitalmärkten und deren dynamischer Entwicklung.
~ Gute MS-Office Kenntnisse, erste Erfahrungen mit VBA von Vorteil.
~ Zielorientierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise.
~ Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Das bieten wir Ihnen
~ Vielfältige und spannende Aufgaben in einem dynamischen Marktumfeld.
~ Arbeitsplatz im Herzen von München.
~ Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Vergütung.
~ Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur mit der Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung.
~ Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit engagierten Kolleginnen und Kollegen.

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.04.20
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51696273-20200207-105553-DE