Übersicht

Trainee Liquidity and Interest Rate Risk Management (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

 

Im Bereich Risikocontrolling sind wir zuständig für die Überwachung, Analyse und Meldung von Liquiditäts-, Zins- und Fremdwährungsrisiken der HVB Gruppe unter Beachtung konzerninterner und regulatorischer Vorgaben. Wir erstellen einen ganzheitlichen Blick auf die Bilanzstrukturrisiken aus allen Geschäftsbereichen der Bank. Dazu gehört auch das regelmäßige Reporting aller relevanten Liquiditäts-, Zins- und Fremdwährungsrisiken an das Top Management. Unser Spektrum reicht von der Überwachung der untertägigen Liquidität bis zur langfristigen Modellierung von stabilen Sicht- und Spareinlagen. Die Tätigkeit erfolgt in einem globalen und dynamischen Marktumfeld.
Bewerben Sie sich bei uns ausschließlich mit Ihrem Lebenslauf. Weitere Information dürfen Sie bei Bedarf als Notiz im Bewerbungstool hinterlassen.

 

Das erwartet Sie bei uns
~ Analyse der Liquiditäts-, Zins- und Fremdwährungsrisiken der Bank
~ Regelmäßige Risikolimitüberwachung, -analyse und -meldung (Zinsüberschusssimulation und barwertige Zinsrisiken)
~ Erstellen der Zinsrisikoposition der Bank aus dem kommerziellen Bankgeschäft und Bereitstellung für die Treasury
~ Erstellen von Stresstestreports für Liquiditätsrisiken und Überwachung von Frühwarnindikatoren sowie Konzentrationsrisiken in der kurzfristigen Liquidität
~ Konzeptionelles Arbeiten (Erstellung von Spezifikationen, Arbeitsanweisungen und Prozessdokumentationen) und Mitarbeit in Projekten

 

Das bringen Sie mit
~ Abgeschlossenes Studium: BWL / VWL oder Wirtschaftsmathematik, Finanzmathematik, Mathematik
~ Interesse an Kapitalmärkten, Bankgeschäft und wirtschaftlichen Zusammenhängen
~ Programmierkenntnisse in VBA (Visual Basic) oder anderweitige Programmierkenntnisse, die eine schnelle Einarbeitung in VBA ermöglichen
~ Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel, Access und PowerPoint)
~ Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
~ Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
~ Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strukturiertes Denken
~ R, SAS o.ä von Vorteil

 

Das bieten wir Ihnen
~ Vielfältige und spannende Aufgaben
~ Anspruchsvolle Fragestellungen zur Gesamtbankrisikosteuerung
~ Arbeitsplatz im Herzen von München
~ Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Vergütung
~ Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur
~ Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit engagierten Kolleginnen und Kollegen

 

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.10.19
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Weiß, Sebastian 089/378-31961
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51592336-20190507-150655-DE