Übersicht

Trainee Compliance (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

 

Uns ist es wichtig, eine aktive Compliance Kultur zu leben, in der sich alle Mitarbeiter ihrer Verantwortung und Handlungsspielräume bewusst sind. Die Einhaltung von gesetzlichen Regelungen und Richtlinien ist ein elementarer Bestandteil unserer Compliance Kultur und steht im Mittelpunkt unseres Geschäftes.
Der Bereich Compliance der HypoVereinsbank steht den Business- und Stabseinheiten, sowie der Geschäftsleitung der HypoVereinsbank und der Konzerngesellschaften als beratender Partner in allen Compliance-Angelegenheiten zur Seite. Wir identifizieren die wesentlichen rechtlichen Regelungen und regulatorischen Vorgaben und ermitteln die Risiken, die aus deren Nichteinhaltung entstehen können. Dabei investieren wir proaktiv in individuellen Service, Prävention und schnelle sowie unkomplizierte Lösungen im Bankalltag.

 

Das erwartet Sie bei uns
Ihr 12-monatiges Traineeprogramm beinhaltet als feste Bestandteile:

Basisausbildung: Vermittlung von Grundlagen in den Grundsatzabteilungen Anti Financial Crime und MaRisk Compliance/Regulatory Counsel sowie in dem Bereich Compliance Risk Assessment und Controls.

Spezialisierungsphase: Detaillierte Einblicke in den Beratungseinheiten CIB Compliance und Commercial Banking Compliance, in welchen die Beratung aller Geschäftseinheiten zu allen Compliance-Themen im Fokus steht. Je nach Ihren Interessen, Qualifikationen und den Anforderungen bzw. Bedarf des Bereichs absolvieren Sie eine weitere Rotation. Ergänzendes off-the-job Training bereitet Sie optimal auf Ihre Zielposition vor.

Kennenlernen wesentlicher Themenfelder von Compliance und Schnittstellen ins Business und Unterstützung bei
~ Analysen regulatorischer und gesetzlicher Änderungen und damit verbundener Auswirkungen auf Kern-Compliance-Themen wie z.B: Wertpapierhandel, Kapitalmarktschutz und Geldwäscheprävention
~ umfassender Beratung von Compliance-relevanten Themen
~ Erstellung von Risikoanalysen zur Messung implementierter Verfahren auf Angemessenheit und Wirksamkeit zur Abwehr wesentlicher Vermögensschäden
~ Durchführung von Review- und Kontrollhandlungen im Hinblick auf regulatorische Anforderungen

Weiterbildung: Neben dem Traineeprogramm haben Sie die Möglichkeit, berufsbegleitend entweder Ihr Masterstudium an einer Hochschule Ihrer Wahl oder eine Weiterbildung zum Certified Compliance Professional (CCP an der Frankfurt School) zu absolvieren. Die Kosten hierfür werden anteilig von uns übernommen. Während des Studiums ist eine Reduzierung des Arbeitszeitfaktors auf 80 % möglich.

 

Das bringen Sie mit
~ Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Jura, Wirtschaftsrecht oder Betriebswirtschaftslehre
~ Praktische Erfahrungen in der Finanzbranche und/oder Bankausbildung von Vorteil
~ sehr gute Konflikt-Management-Skills
~ analytische Stärke in Bezug auf komplexe Sachverhalte
~ ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
~ Hands-on-Mentalität und Umsetzungsstärke
~ sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Das bieten wir Ihnen
~ Spannende Job-Rotationen
~ Berufsbegleitendes Masterstudium bei freier Wahl der Hochschule oder Weiterbildung zum Certified Compliance Professional (CCP) an der Frankfurt School.
~ Aufbau eines Netzwerks
~ Vielfältige und spannende Aufgaben
~ Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit
~ Klare Karrierewege
~ Arbeitsplatz im Herzen von München
~ Unbefristeter Arbeitsvertrag und attraktive Vergütung
~ Aktive Begleitung des digitalen Wandels in der Finanzbranche

 

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.08.19
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Schneidawind, Isabel 089/378-44766
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51624131-20190508-111953-DE