Übersicht

Trainee Chief Data Office (m/w)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die HypoVereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking

 

Der Bereich Chief Data Office ist Teil der Division Chief Financial Officer (CFO) . Die Anforderungen von den Aufsichtsbehörden und den Geschäftsbereichen nach Gewährleistung der Gesamtdatenqualität und -integration, der Datenaggregationsfähigkeit, sowie der zeitnahen Datenverfügbarkeit steigen permanent. Als Antwort hierauf wurde die Funktion des Chief Data Officer eingeführt. Dieser soll durch eine einzige Position einen integrierten Gesamtansatz in Bezug auf Datenverwaltung und -nutzbarkeit verfolgen. Datenmanagement und -auswertung zur Unterstützung der Entscheidungsfindung spielen eine zunehmend wichtigere Rolle und das Volumen der verfügbaren Daten nimmt ständig zu.

 

Das erwartet Sie bei uns
Das Traineeprogramm im Chief Data Office ermöglicht Ihnen einen maßgeschneiderten Einstieg in die Themengebiete der Data Governance im Allgemeinen, sowie in die Themen Qualität, Architektur und Methodologie von Daten, Data Warehousing und darüber hinaus Projektdurchführung und -Management im Speziellen.

Lernen Sie die Themen praxisorientiert kennen und tragen Sie aktiv zum Auf- und Ausbau des Bereiches bei. Durch das Durchlaufen verschiedener Abteilungen und durch „Learning by doing“ haben Sie die Möglichkeit, sich auf Ihre künftigen Aufgaben vorzubereiten. Das Traineeprogramm wird sehr individuell gestaltet, abhängig von Ihren Vorkenntnissen.

 

Das bringen Sie mit
– Ein gut bis sehr gut abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Statistik oder Wirtschaftswissenschaften (BWL oder VWL mit quantitativem Schwerpunkt)
– Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums oder eines Praktikums ist von Vorteil
– Erste praktische Erfahrung (Erfahrungen im Bankensektor und / oder Daten/ Prozessen)
– Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
– Analytisch-konzeptionelles Denkvermögen
– Hohe Affinität zu Datenverarbeitung und -auswertung (Kenntnisse im Umgang mit SAS/SQL von Vorteil)
– Eigenverantwortliche, strukturierte und gründliche Arbeitsweise
– Fähigkeit sich in einem dynamischen Umfeld zurecht zu finden
– Hohe kommunikative Kompetenz mit sicherem, verbindlichem und freundlichen Auftreten
– Spaß an Teamarbeit, verbunden mit hoher Lern- und Einsatzbereitschaft
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Das bieten wir Ihnen
– Spannende Aufgaben und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
– Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
– Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur

 

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.07.18
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Weiß,Sebastian 089/378-31961
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51532281-20180426-161958-DE