Übersicht

Senior Compliance Expert Controls & Reviews CBK (m/w)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die HypoVereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking.

 

– Analyse und Bewertung von Core Compliance Risiken der Bank gemäß MaComp und, GwG/KWG sowie der Group Compliance Richtlinien zur risiko-basierten Steuerung der Aktivitäten in Compliance gemäß der Compliance Framework Policy definierten Themengebiete
– Überprüfung des Kontrollumfeldes insbesondere der First Line of Defense in den Core Compliance-Themen und bei identifizierten Schwächen Ableitung von mitigierenden Maßnahmen zur Stärkung des internen Kontrollsystems und damit auch Förderung des „compliant“ Verhaltens der Mitarbeiter in der Bank (Compliance Kultur)
– Schaffung von Transparenz über die Compliance Risiko-Situation der Bank (Core und Core+ Themengebiete) zur Stärkung des Compliance Risiko-Bewusstseins und damit der Risikokultur in der Bank
– Beratung des Vorstandes hinsichtlich der Compliance Risiken und möglicher mitigierender Maßnahmen zur Sicherstellung einer dem Risikoappetit der Bank entsprechenden Compliance Risiko-Situation

 

Das erwartet Sie bei uns
– Ableitung der konkreten Prüfungsinhalte aus dem Compliance Control Plan, zeitliche Detailplanung, operative Durchführung sowie Dokumentation von Themen Reviews / Second-Level Kontrollen mit dem Schwerpunkt auf Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen (ggf. mit Erweiterung auf weitere Themenbereiche wie WpHG iV. mit WpDVerOV, WpDPV, MaComp sowie Betrugsprävention, KWG, MaRisk sowie weiterer compliance-relevanter europäischer und internationaler Regelungen)
– Thematische Unterstützung bei der Planung sowie ggf. Durchführung von Filialreviews
– Anlassbezogene risiko-basierte Durchführung von ad hoc Reviews zu den genannten spezifischen Themengebieten
– Ableitung von risiko-reduzierenden Maßnahmen zur Beseitigung der in den Reviews oder Second-Level Kontrollen identifizierten Schwächen sowie Abnahme der Abarbeitung der Mängel in dem vorgesehenen Zeitraum
– Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen relevanten Compliance Einheiten, insbesondere den Advisory-Einheiten sowie den Regulatory Counsel-Einheiten
– Sonderaufgaben / Projektarbeit nach Bedarf

 

Das bringen Sie mit
– Erfolgreicher Abschluss eines wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studiengangs
– Mehrjährige Berufserfahrung (bestenfalls mehr als 3 Jahre) in einer Prüfungs- oder prüfungsnahen Einheit (externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Compliance, Interne Revision)
– Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen (zusätzlich wünschenswert in den Bereichen WpHG, WpDVerOV, WpDPV, MaComp, Betrugsprävention, KWG, MaRisk sowie weiterer compliance-relevanter europäischer und internationaler Regelungen)
– Praktische Erfahrung sowie fundierte Produkt- und Prozesskenntnisse im Zusammenhang mit Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen und im Bereich Wertpapiere, Derivate, sonstige Finanzinstrumente
– Fähigkeit, Prozesse und Strukturen schnell zu analysieren und komplexe Sachverhalt verständlich in Wort und Schrift darzustellen
– Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Verantwortung
– Selbstständige, strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitseinstellung
– Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
– Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
– Gute Excel-, Word- und Access-Kenntnisse
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das bieten wir Ihnen

 

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.10.18
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Frau Claudia Buchholz; +49 89 378 42591
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51505893-20180720-105452-DE