Übersicht

Senior Analyst Control Center (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

Pay Control Center & SWIFT Administration: Wir überprüfen signifikante ausgehende Zahlungsströme für die UCB AG und prüfen im 1st Level Zahlungen im Zusammenhang mit der Einhaltung von Finanzsanktionen.

Das erwartet Sie bei uns
In der Position des Senior Analyst unterstützen Sie den täglichen Arbeitsablauf und übernehmen zusätzlich relevante Projektaufgaben. Ziel ist die fristgerechte Bearbeitung der auflaufenden Treffer bzw. signifikanter Zahlungsausgänge sowie die qualitativ hochwertige Unterstützung von Projekten.

Ihre Kernaufgaben sind:
~ Mitwirkung in nationalen/ internationalen Projekten (regulatorische Umsetzungen, Releasebegleitung, ad hoc Anfragen vom Senior Management, Compliance etc.)
~ Operative Gestaltung und laufende Optimierung der Schnittstellen sowie den Business relevanten Stakeholdern aus dem Corporate & Investment Banking
~ Unterstützen des fachlichen Koordinators beim Einlernen/ Einarbeiten neuer Mitarbeiter
~ Laufende eigene Weiterentwicklung
~ Übernahme von Verantwortung für die Fallbearbeitung inkl. Freigabe von Transaktionen, die das Haus final verlassen

Das bringen Sie mit
~ Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau oder vergleichbar mit Berufserfahrung
~ Abschluss eines betriebswirtschaftlichen bzw. rechtswissenschaftlichen Abschluss bevorzugt
~ Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
~ Erfahrung in der Leitung bzw. Mitarbeit von Projekten
~ Fundierte Erfahrungen in den Themen Financial Sanctions Monitoring; Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen und in der Lage, unter Zeitdruck Entscheidungen zu treffen
~ Sehr gutes IT-Verständnis/ sicherer Umgang mit Anwendungen
~ Sehr gute Kenntnisse der Produkte im internationalen Zahlungsverkehr, d.h. SEPA, SWIFT, European Gate etc.
~ Fähigkeit, detailliert nach definierten Prozessen zu arbeiten bzw. Interesse an der steten Weiterentwicklung von Prozessen
~ Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbstmotivation, Kundenorientierung
~ Die Arbeitszeiten erfordern Flexibilität und Bereitschaft teilweise an lokalen Feiertagen bzw. in versetzten Arbeitszeiten zu arbeiten

Das bieten wir Ihnen
~ Aktive Begleitung des digitalen Wandels in der Finanzbranche
~ Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
~ Attraktive und leistungsbezogene Vergütung
~ Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur
~ Flexible Arbeitszeitmodelle

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.03.20
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Simon Gensheimer, Tel.: +49 151 65850297
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51618365-20190710-100810-DE