Übersicht

Rechnungslegung von Finanzinstrumenten/Schwerpunkt Wertpapiere und Derivate (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

Das Rechnungswesen der UniCredit Bank AG ist verantwortlich für deren externes Finanzberichtswesen. Das externe Finanzberichtswesen umfasst die Abschlusserstellung nach HGB und IFRS und die zugehörigen regulatorisch geforderten Reportings wie auch das sogenannte Reporting Package an die UniCredit SpA für den Konzernabschluss der Gruppe. Das Rechnungswesen klärt Fragestellungen zur Abbildung von Transaktionen im externen Finanzberichtswesen. Weiterhin ist das Rechnungswesen Ansprechperson für Wirtschaftsprüfer und andere Prüfer rund um die Einhaltung von Rechnungslegungsvorschriften. Schließlich ist das Rechnungswesen zuständig für die Umsetzung regulatorischer Neuerungen in den Rechnungslegungsvorschriften oder im Reporting.
Das Team Topics and Cooperation ist Teil des Rechnungswesens und übernimmt hierbei die Rechnungslegung für Fremdwährungsprodukte. Daneben ist das Team verantwortlich für den Neuproduktprozess von Finanzinstrumenten und ist Ansprechpartner im Accounting für Fragestellungen zum Fair Value.
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort München suchen wir ab sofort einen erfahrenen Kollegen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit als engagierten Teamplayer (m/w/d).

Das erwartet Sie bei uns
– Abschlusserstellung nach IFRS und HGB für Fremdwährungsprodukte (Devisenkassa- und Termingeschäfte, Devisenswaps, Devisenoptionen und Cross Currency Swaps) Dies beinhaltet:
– Verständnis zu bzw. Berücksichtigung von Ansatz-, Ausweis- und Bewertungsvorschriften von Fremdwährungsprodukten
– Ermittlung und Plausibilisieren der zugehörigen Ergebnisbestandteile
– Überleitung des im Handelsbereich ermittelten ökonomischen Ergebnisses zum dokumentären Ergebnis im Rechnungswesen für die betroffenen Ergebnisbestandteile
– Erstellung von Notes- bzw. Anhang-Angaben sowie weitere regulatorisch geforderte Reportings (z.B.FinRep)
– Ansprechperson (m/w/d) zu Fragestellungen/Anfragen (Handel, interne Revision oder Abschlussprüfer)
– Übergreifende Projektarbeiten in der Entwicklung von Lösungen zur Umsetzung von Änderungen in Bilanzierungsvorgaben sowie Weiterentwicklung von implementierten Prozessen mit Schwerpunkt auf der Abstimmung der Fremdwährungsposition bzw. des Fremdwährungsergebnisses.

Das bringen Sie mit
– Wirtschaftswissenschaftliches oder mathematisches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Finanzmathematik oder eine vergleichbare Qualifikation
– im Studium oder in der Praxis erworbenes Rechnungslegungs-Know-How für Finanzinstrumente insbesondere von Fremdwährungsprodukten nach IFRS (IAS 32, IAS 39, IFRS 7, IFRS 9 und IFRS 13) bzw. Rechnungslegung von Banken nach HGB/RechKredV
– Kenntnisse zu Fremdwährungsprodukten im Hinblick auf Ausgestaltung (z.B. bei Standard-/strukturierten Produkten enthaltende Risikofaktoren) und Bewertung sowie deren Einsatzmöglichkeiten
– Kenntnisse über Prozessabläufe in Banken für Fremdwährungsprodukte sind wünschenswert
– Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte in IT-Lösungen und Prozessen effizient umzusetzen
– Eine analytische und konzeptionelle Denkweise, sowie gutes Zahlenverständnis
– Eine schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
– Gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in MS Office (Access, Excel, Powerpoint); und SAP sind wünschenswert

Das bieten wir Ihnen
~ Vielfältige und spannende Aufgaben
~ Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
~ Arbeitsplatz im Herzen von München
~ Flexible Arbeitszeitmodelle
~ Attraktive und leistungsbezogene Vergütung
~ Sporteinrichtungen und Angebote zur Gesundheitsvorsorge

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.02.20
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Herr Rainer Muschick , Tel.: +49 89 378 26505
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51658754-20191022-085011-DE