Übersicht

Projektleiter für E2E Prozesstransformation (m/w/d)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert.

 

Die „E2E Unit“ in der Division Chief Operating Office arbeitet gemeinsam mit dem Vorstand, dem Business und der IT an der Transformation in allen Geschäftsbereichen der HypoVereinsbank. Das Team unterstützt unter anderem die Umsetzung der Digitalisierung, die Transformation von Geschäftsmodellen und –prozessen und die Entwicklung hin zu einer agilen Organisation.
Die „E2E Unit“ bietet somit die ideale Basis, die Transformation eine der führenden europäischen Bankengruppen mitzugestalten.

 

Das erwartet Sie bei uns
~ Gemeinsam mit dem Product Owner verantworten Sie als Navigator die Transformation der Geschäftsprozesse in sogenannten „E2E Räumen“. Geschäftsbereichsübergreifend gestalten Sie in Squad-Teams neue digitale Geschäftsprozesse aus Kundensicht mit.
~ Sie steuern gemeinsam die Entwicklung und Umsetzung des Zielbildes, der Roadmap, die Ableitung der Epics und des Minimum Viable Products (MVP). Dabei ist die Abstimmung mit dem Senior Management in allen Divisionen für Sie selbstverständlich.
~ Die Epics, die daraus resultierenden User Stories und Prototypen entwickeln Sie eigenständig im Team und steuern die gemeinsame Umsetzung mit der IT
~ Erstellung und Vorstellung aussagekräftiger und zielgruppenspezifischer Präsentationen

 

Das bringen Sie mit
~ Abgeschlossenes Hochschulstudium mit sehr guten bis guten Leistungen
~ Erfahrung als (Teil-) Projektleiter/in, idealerweise in einer Beratungsgesellschaft, einem Corporate- und/ oder Start Up- Umfeld
~ Erfahrung in der agilen Entwicklung und Umsetzung von Projekten, z.B.: Design Thinking, Scrum, Agile Coaching, Prototyping
~ Erfahrung im Bereich der Prozessoptimierung/Prozessanalyse
~ Interesse an Financial Services und Digitalisierung, idealerweise praktische Erfahrungen
~ Überzeugende und sichere Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
~ Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
~ Teamfähigkeit bei gleichzeitig hohem Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
~ Erfahrener Umgang mit MS Office, insbesondere in der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen und in der Anwendung von Excel
~ Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das bieten wir Ihnen
~ Mitgestaltung der Transformation bei einer der führenden europäischen Bankengruppen
~ Spannende Herausforderungen in der Digitalisierung des Geschäftsmodells und der Prozesse mit hoher Management Attention
~ Interaktion mit dem Senior Management aus allen Divisionen und Geschäftsbereichen
~ Entwicklung und Umsetzung von E2E Prozessoptimierungen im agilen Umfeld
~ Anwendung und Ausbau innovativer Methoden und schneller Aufbau eines Netzwerks in der Bank
~ Eine durch Offenheit, Innovation und Dynamik geprägte internationale Unternehmenskultur
~ „Coaching on the Job“ und Trainings zur eigenen Weiterentwicklung
~ Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive, leistungsbezogene Vergütung

 

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.04.19
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Julia Koch, Tel.: +49 151 15220868
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51524349-20190318-081532-DE