Stellenbeschreibung

Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die HypoVereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking.

Der Bereich Credit Risk Control & Economic Capital – Rating Technology ist Teil unserer Competence Line Chief Risk Office (CRO).
Im Team Rating Technology konzipieren wir Systeme zur Messung der Ausfallrisiken unserer Kunden gemäß dem Basel II Internal Ratings-Based Approach (IRBA).
Insbesondere sind wir verantwortlich für die Definition und das Management der IT-Systeme, die unsere Kreditspezialisten für das Rating benötigen. Das sind einerseits Rating-Anwendungen zur Berechnung der Ausfallwahrscheinlichkeit, andererseits auch Anwendungen, die notwendige Daten zur Ratingberechnung zur Verfügung stellen (z.B. Bilanzanalysesystem).
Derzeit entwickeln wir im Rahmen des deutschlandweiten Interbankenprojekts ?Elektronische Bilanzabgabe? eine bankseitige Anwendung zum Empfang und der automatischen Verarbeitung von elektronisch verschickten Bilanzen. Im Rahmen dieses Projekts benötigen wir Unterstützung bei der Umsetzung, insbesondere der fachlichen Qualitätssicherung.

Ihre Aufgaben in unserem Team:
– Mitarbeit im Projekt „Elektronische Bilanzabgabe“ in den Phasen fachliche Qualitätssicherung und Produktivsetzung
– Unterstützung bei Verbesserung oder (Weiter-) Entwicklung von Rating-Modellen
– Erarbeitung von Fachkonzepten und Präsentationen mit Kollegen anderer Abteilungen
– Dokumentation von Systemänderungen
– Testplanung, -durchführung und -dokumentation

Qualifikation:

– Student (m/w) im letzten Bachelor-Studienjahr oder im ersten oder zweiten Master-Studienjahr mit dem Fokus auf Wirtschaftswissenschaften
– Praktische Erfahrungen im Bank-Bereich und dem Themengebiet Bilanzen sind von Vorteil
– Positive Einstellung zu learning by doing und arbeiten im Team
– Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Vorkenntnisse zu bzw. Interesse an risikobezogenen Fragestellungen
– technische Affinität
– Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere MS Powerpoint, und neuen Medien
– Ausgesprochen kontaktfreudig und aufgeschlossen

Das erwartet Sie:

– Vielfältige und spannende Aufgaben
– Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit
– Eine offene Teamkultur mit gemeinsamen Zielen
– Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur

Bitte bewerben Sie sich online!