Übersicht

Financial Instruments Accounting (m/w)

 
 

Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die HypoVereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking.

 

Der Bereich Accounting ist verantwortlich für das externe Finanzberichtswesen der UniCredit Bank AG nach HGB und IFRS inklusive dem sogenannten „Reporting Package“ an unsere Konzernmutter, die UniCredit S.p.A., sowie die zugehörigen regulatorisch geforderten Reportings. Das Team Financial Instruments ist Teil unseres zentralen Accountings und übernimmt hierbei die Rechnungslegung für die Produktgruppen Wertpapiere und Derivate.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort München ab sofort einen erfahrenen Kollegen (m/w) in Vollzeit, der selbstständig und als engagierter Teamplayer arbeitet.

 

Das erwartet Sie bei uns
Sie sind verantwortlich für die Abschlusserstellung nach IFRS und HGB für Derivate und Wertpapiere;
dies beinhaltet:
– Verständnis von Ansatz-, Ausweis- und Bewertungsvorschriften nach den jeweils gültigen Rechnungslegungsnormen
– Ermittlung und Plausibilisieren der zugehörigen Ergebnisbestandteile
– Überleitung des im Handelsbereichs ermittelten ökonomischen Ergebnisses zum dokumentären Ergebnis im Rechnungswesen für die betroffenen Ergebnisbestandteile
– Erstellung von Notes- bzw. Anhangangaben sowie weiteren regulatorisch geforderten Reportings (z.B. FinRep)

Sie sind direkter Ansprechpartner/-in zu allen fachlichen und inhaltlichen Fragestellungen/Anfragen Ihren Verantwortungsbereich betreffend.

Im Rahmen übergreifender Projekte bringen Sie Ihr Wissen in die Entwicklung von Lösungen zur Umsetzung von Änderungen in Bilanzierungsvorgaben sowie Weiterentwicklung von
implementierten Prozessen ein.

 

Das bringen Sie mit
– Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches oder mathematisches Studium absolviert, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Finanzmathematik oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit
– Im Studium oder in der Praxis haben Sie bereits Know-how für die Rechnungslegung von Finanzinstrumenten nach IFRS (IAS 32, IAS 39, IFRS 7, IFRS 9 und IFRS 13) bzw. für die Rechnungslegung von Banken nach HGB/RechKredV erworben
– Sie bringen idealerweise bereits Produktkenntnisse bzw. -verständnis insbesondere im Hinblick auf Ausgestaltungsvarianten und deren Einsatzmöglichkeiten und Bewertung (sowohl ökonomisch als auch bilanziell) für Wertpapiere, Zins-, Aktien-, Währungs- und Kreditderivate mit
– Darüber hinaus gehören eine analytische und konzeptionelle Denkweise, sowie gutes Zahlenverständnis zu Ihren Eigenschaften
– Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Belastbarkeit aus und Kommunikation gehört zu Ihren Stärken
– Sie arbeiten selbständig und engagiert mit hohem Qualitätsanspruch
– Neben sehr gute Englischkenntnisse bringen Sie auch gute Kenntnisse in MS Office (Access, Excel, Powerpoint) mit, Kenntnisse der Makroprogrammierung und SAP sind wünschenswert

 

Das bieten wir Ihnen
Als führende europäische Bank streben wir es an, in wahrhaft internationalen Dimensionen zu denken. Wir sind in 50 Ländern vertreten und bringen uns in den Regionen ein, in denen wir tätig sind. Hierauf aufbauend unterstützen wir die Menschen, die unsere Begeisterung für ein konstantes Wachstum und eine starke europäische Präsenz teilen.

In unserem Unternehmen übernehmen Sie eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Sie arbeiten in einem sympathischen und kompetenten Team in München.
Es erwartet Sie eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur mit vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten im UniCredit Konzern.
Profitieren Sie außerdem von den Vorteilen eines Großkonzerns wie einer attraktiven Vergütung und Sozialleistungen.

Wenn Sie mit uns etwas bewegen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins

 

Bewerbungsdetails

Einsatzort:                    München
Eintrittsdatum:            01.06.18
Beschäftigungsgrad:  Vollzeit
Kontakt:                         Herr Rainer Muschick , Tel.: +49 89 378 26505
Bewerbung:                  www.careers.unicreditgroup.eu
Referenzcode:              DE-104-51539472-20180516-122449-DE