Übersicht

Praktikant / Werkstudent (w/m) im Bereich Design, Foto & Video

Praktikum/Werkstudent

Frankfurt

Teilzeit

Aufgaben

  • Konzeption und Design von Websites und Newslettern
  • Entwicklung und Erstellung von Online-Werbemitteln (z.B. Newsletter, Banner, Teaser, Flyern, Broschüren und sonstigen Informationsmedien) unter Berücksichtigung des Corporate Designs
  • Permanente Überwachung und Optimierung der Usability
  • Weiterentwicklung und Anpassung vorhandener Online-Applikationen
  • Eigenständige Fehleranalyse und -behebung

Anforderungen

  • Eingeschriebener Student (w/m) des Studiengangs Grafikdesign, Kommunikationsdesign, interaktive Medien oder einesvergleichbaren Faches
  • Berufserfahrung durch Praktika und/oder Jobs
  • Sehr guter Umgang mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrato
  • Foto- und Video-Beitragserstellung
  • Gestalterische Vorstellungskraft
  •  Kreativität und Ideenreichtum
  • Sicheres Gespür für zeitgemäßes Webdesign und stimmige Gestaltungskonzepte
  • Schnelle Auffassungsgabe; selbstständige, strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Tischtenniskenntnisse von Vorteil

Was bieten wir?

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein junges, dynamisches und internationales Team
  • Eine Tischtennisplatte und interne Tischtennisturniere
  • Ein Arbeitsumfeld mit Start-up-Charakter

 

Über creditshelf GmbH

Unser Profil

creditshelf ist der digitale Mittelstandsfinanzierer in Deutschland. Der Anbieter innovativer Finanzierungslösungen wurde Ende 2014 gegründet und arrangiert schnell und effizient Kredite für mittelständische Unternehmen. Die Kreditnehmer erhalten ihre Finanzierung ohne Umwege. Die Kreditentscheidung erfolgt auf Basis einer technologiegestützten Analyse von creditshelf. Hinter creditshelf steht ein Team aus erfahrenen Experten, die über jahrelange Erfahrungen in der Finanzwelt verfügen. 2016 wurde creditshelf mit dem Frankfurter Gründerpreis ausgezeichnet.

Chancengleichheit

creditshelf fördert Chancengleichheit und strebt als Arbeitgeber ein ausgewogenes Verhältnis an Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft, Geschlechter, Kulturen, Fähigkeiten und Erfahrungen an.